Aktuelles

[01.06.2015] Fast zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden an Vorhofflimmern, Diese häufigste Herzrhythmusstörung ist zwar nicht unmittelbar lebensbedrohlich... [mehr]
[21.05.2015] Heute wurde das EU Forschungskonsortium CATCH ME (Characterizing Atrial fibrillation by Translating its Causes into Health Modifiers in the Elderly)... [mehr]
[20.04.2015] Das Kompetenznetz Vorhofflimmern e.V. (AFNET) hat am 9. April 2015 einen neuen Vorstand gewählt. Geleitet wird das bundesweite Forschungsnetzwerk nun... [mehr]
[09.04.2015] Aktuelle Praxisdaten aus Deutschland zu Lebensqualität, Effektivität und Verträglichkeit bei Patienten mit Vorhofflimmern unter Therapie mit... [mehr]
[02.03.2015] Während NOAK bei den meisten Patienten mit Vorhofflimmern wirksame Alternativen zu Vitamin-K-Antagonisten darstellen, ist ihr Einsatz bei... [mehr]
[27.01.2015] Nach dem Ende des BMBF-geförderten Kompetenznetzes Vorhofflimmern führt nun der Verein Kompetenznetz Vorhofflimmern e.V. (AFNET) die Arbeiten des... [mehr]
[19.11.2014] Am 18.11.2014 hat das Herzzentrum des Universitätsklinikums Münster gemeinsam mit der Deutschen Herzstiftung und dem Kompetenznetz Vorhofflimmern ein... [mehr]
[10.11.2014] Experten des Universitätsklinikums Münster informieren gemeinsam mit der Deutschen Herzstiftung und dem Kompetenznetz Vorhofflimmern am 18. November... [mehr]
[07.11.2014] Die drei kardiologischen Kompetenznetze (Kompetenznetz Angeborene Herzfehler, Kompetenznetz Vorhofflimmern und Kompetenznetz Herzinsuffizienz)... [mehr]
[03.07.2014] Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK):
DGK-Klarstellung zu neuen blutverdünnenden Medikamenten (NOAKs): Studien...
[mehr]

Seiten